EnglischFranzösischDeutschItalienischPortugiesischRussischSpanisch
Industrielle Kältetechnik, Kühlanlagen und Kühlhaus Refrigers Kühlanlagen
Zuhause

Refrigers - Refrigers

O komp

Industrielle Kältetechnik, Kältemaschinen

Kälte- und Klimaanlage absorbieren etwa 15% in Großbritannien, Strom, und das ist nicht immer so geschätzt Kältetechnik dies ist ein wichtiger Teil unseres modernen Lebens. Ohne sie kann die Verteilung von Lebensmitteln für städtische Gebiete, unmöglich sein. In einer typischen Büroumgebung, Klimaanlage, können 30% des jährlichen Stromverbrauch übersteigt, aber die über die Prüfungssystem kümmert sich um zu sehen, ob es wirksam ist?

Kühlung

Kühlanlagen

Verringerung der Umweltauswirkungen der Kühlung und zur gleichen Zeit, zu warten und die Erwartungen der Fahrer von vielen Entwicklungen, die seit der letzten Ausgabe stattgefunden haben zu verlängern.Bei Studenten und Berufstätige in anderen Bereichen ausgerichtet, nicht zu theoretisch, aber mit ausreichender Tiefe, um das Verständnis für die Probleme zu geben, nimmt dieses Projekt den Leser von den Grundlagen zu den System-Design, Anwendungen, Daten, Verträgen und Wartung.

Fast jeder Kategorie können in das Projekt selbst erweitert werden, und Referenzen sind vorgesehen, um diejenigen, die tiefer zu tauchen zu helfen. Normen und Gesetze können sich ändern, und Lesern wird empfohlen, das Institute of Refrigeration Website für die neuesten Entwicklungen zu beraten.

Kühlung die Kühlwirkung, und in der Praxis erfordert dies die Entfernung von Wärme und verwirft sie auf die höhere Temperatur. Refrigeration daher bewegt sich die Wissenschaft von Wärme von einer niedrigen Temperatur bis zu hoher Temperatur. Zusätzlich zum Kühlen und Gefrieren von Anwendungen, wird die Kühlung in einer Klimaanlage verwendet wird, und Wärmepumpen so fallen in den Anwendungsbereich dieses Projekts. Die Grundprinzipien sind die der Physik und Thermodynamik, und diese Grundsätze, die für alle Anwendungen gibt.

Kaltwassersätze

Restauriert Kälteanlagen

  • Luft und Wassergekühlte Kaltwassersätze
  • Erreichen -100 Grad Celsius, so dass technologische Flüssigkeiten
  • Ideal für schwere industrielle Anwendungen
  • Entwickelt und hergestellt in Übereinstimmung mit individuellen Bedürfnisse des Kunden hergestellt

Eine der Besonderheiten der industriellen Kältetechnik im Bereich von Temperaturen, umarmt sie.Bei der Siedetemperatur kann 15C (60F) zu erreichen, erstreckt sich der Bereich bis etwa -60 oder -70 ° C (-76 oder -94F). Bei Temperaturen viel niedriger als etwa -70 ° C (-94F) andere Branchen "Kryotechnik nimmt, Herstellung und Verwendung von verflüssigtem Erdgas, KaltwassersätzeStickstoff, Sauerstoff und flüssigem Kühlflüssigkeiten.Wenn industrielle Kühlung wurden wie in der Kälte, was geschieht in der Lebensmittel-, Chemie- und Prozessindustrie, dass, wahrscheinlich zwei Drittel der Anwendungen abgedeckt werden beschrieben.Eine weitere bedeutende Anwendung besteht in der verarbeitenden Industrie und in Laboratorien, in denen besondere Bedingungen, insbesondere bei niedrigen Temperaturen, gespeichert werden sollen.Wenn die Niedertemperaturbereich können die besten Einzel Mittel zur Charakterisierung der industriellen Kälte sein können einige industrielle Wärmepumpen, die Wärme bei viel höheren Temperaturen als die Umgebungstemperatur lehnen auch industrielle Kältetechnik bezeichnet werden.

....
 

Thanks ->

Gegendruckventil im Kühlsystem Kapillare Compressor Stromrelais Kühlturm Differenz zwischen Fouling und Scaling Direktkühlung Expansionsventil Berechnung H-FCKW 22 Wärme Atmungs Kühlöldruckschalter Wechselstrommotor Wicklungsanschluss Spezifische Volumen des Kältemittels Temperaturgleit
Copyright @ 2009 - 2016 ", www.ref-wiki.com"